Kevin Gräb (KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co.KG) ist Deutscher Meister der Industrie-Isolierer 2016

 

Die prüfungsbesten Auszubildenden der Industrie-Isolierer kämpften 2 Tage lang um den Titel „Deutscher Meister der Industrie-Isolierer 2016“. Der Leistungswettbewerb wurde im Ausbildungszentrum Hamm in einer top ausgestatteten Werkstatt (natürlich mit Schwartmanns Maschinen 🙂 ) ausgetragen. Eine hochkarätig besetzte Jury wertete die Arbeiten penibel aus und ermittelte so den „Champion 2016“. In einem festlichen Rahmen wurden die fünf jungen Männer für ihre herausragenden Leistungen geehrt und ausgezeichnet.  Schwartmanns Isoliermaschinen, jahrelanger Sponsor dieser Meisterschaften, überreichte dem Sieger als Anerkennung eine „Hand-Sickenmaschine mit Gravur“. An dieser  Stelle möchten wir besonders die Ausbilder und Ausbildungsbetriebe loben, denn nur  top ausgebildete Azubis sind eine Chance, um auch in Zukunft Unternehmen und Branchen zu sichern.

1. Platz: Kevin Gräb aus Hatten (KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co. KG)
2. Platz: Artur Dick aus Ostrhauderfehn (Hertel Industrie Service GmbH)
3. Platz: Selcuk Boyraz aus Ludwigshafen (Wrede & Niedecken Maxdorf)
4. Plätze: Bujar Vllasa aus Bochum (Bilfinger OKI) und Mehmet Bostanci aus Gelsenkirchen (XERVON GmbH)

Herzlichen Glückwunsch!   Super Leistung!!   Weiter so!!!