WSRN 01.1 und 02.1Hand-Rundbiegemaschine

Diese Rundbiegemaschinen sind durch ihre robuste Konstruktion, ihre leichte Handhabung und ihr geringes Gewicht für den Einsatz auf Baustellen und in Lehrwerkstätten besonders geeignet.

Der Antrieb erfolgt mittels Handkurbel direkt auf die Unterwelle. Die Arbeitswellen sind asymmetrisch angeordnet, ballig gedreht und in wartungsfreien Trocken-Gleitlagern gelagert. Die Antriebszahnräder sind linksseitig angeordnet, somit können auch enge Rohre leicht abgezogen werden.

Die Oberwelle ist nach vorne einhändig ausschwenkbar und wird durch ein geschlossenes Sperrlager verriegelt. Sowohl Unter- als auch Hinterwelle sind von der Maschinenaußenseite verstellbar. Die Zustellung der Unterwelle erfolgt mittels Griff und Klemmhebel, während die Hinterwelle über Klinkenhebel und Zahnsegment verstellt werden kann. Über das feinstufige Zahnsegment ist eine leichte Reproduzierbarkeit der Einstellung gegeben. Zum Konischrunden ist die Hinterwelle schräg verstellbar.

  • Untergestell
  • stufenlose Verstellung der Biegewelle
  • Falznut in der Oberwelle
  • Drahteinlegerillen an Unter- und Hinterwelle

Technische Daten

Typ WSRN 01.1 WSRN 02.1
Nutzlänge mm 1020 1020
Blechstärke bis mm 0,80 1,00
Wellendurchmesser mm 45 50
Gewicht netto ca. kg 90 97

(Konstruktionsänderungen vorbehalten)

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Gerne beraten wir Sie ganz individuell und unterstützen Sie bei Ihren Projekten.