Geschichte

  • 1964

    Im Februar 1964 begann Hubert Schwartmanns in einer Garage mit der eigenständigen Produktion von Blechbearbeitungsmaschinen, tatkräftig unterstützt von seiner Ehefrau, die in den ersten Jahren Montagearbeiten ausführte und Bohr-, Fräs- und Drehmaschinen bediente.

  • 1966

    Bereits nach eineinhalb Jahren wurde umgezogen in die alte Schmiede Godorf, wo mit 100 m2 ein vielfaches der ursprünglichen Fläche zur Verfügung stand. Mit zwei Mitarbeitern wurden hauptsächlich kleinere Maschinen in Serie hergestellt, wie z.B. Schraubenhut-Stanzen, Reihenlochstanzen, Bauabkantmaschinen, Blechabcoiler und Handsickenmaschinen.

  • 1972

    Im Jahre 1972 wurde zum ersten mal eine größere Anlage nach Polen transportiert.

  • 1975

    Der Bau von Sondermaschinen, sowohl Auftragsarbeiten als auch eigene Entwicklungen und die Reparatur von Blechbearbeitungsmaschinen aller Art kamen hinzu. Es war beachtlich, welch hochwertige Maschinen in den beengten Verhältnissen gebaut wurden. Bei Sonderkonstruktionen verblüffte Hubert Schwartmanns immer wieder mit eigenwilligen Problemlösungen, die der Einsetzbarkeit der Maschine für den Anwender Vorrang vor eingefahrenen Traditionen des Maschinenbaus einräumte.

  • 1984

    1975 wurde die Betriebsstätte in den ehemaligen Gutshof „Schwingeler Hof “ verlagert, wo ca. 300 m2 zur Verfügung standen. Im Januar 1984 wurde das neuerrichtete eigene Betriebsgebäude im Gewerbegebiet Wesseling-Berzdorf mit ca. 900 m2 bezogen. Es wurde seitdem durch eine weitere Fabrikhalle erweitert.

  • 1985

    Die neue Betriebsstätte in Wesseling-Berzdorf mit der ersten Maschinenausrüstung.

  • 2002

    EUROBLECH 2002 Messe, früh übt sich, wer zehn Jahre später Meister sein wird.

    EUROBLECH 2002 Messe - Marcel Schwartmanns fing früh an ... zehn Jahre später voll ausgebildet und bereit, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten.

  • 2010

    Gewinn des ISO-Awards 2010 - 1. Platz für CAPI - Computergestütztes
    Aufmaß- und Produktionssystem für die Isoliertechnik - der Preis wurde
    im Rahmen der ISO 2010 in Wiesbaden am Abend des ersten Messetages verliehen.

  • 2012

    Das Schwartmanns-Team während der ISO-Messe in Köln am 10. und 11. Mai 2012. Wir bedanken uns bei unseren Kunden und allen anderen Gästen für den Besuch auf unserem Messestand.

  • 2014

    2014 feiern wir unser 50 jähriges Bestehen. Dies möchten wir zum Anlass nehmen und uns bei allen Kunden, Partnern und Lieferanten für die langjährige Treue zu bedanken!
    Das heutige Produktportfolio umfasst den gesamten Maschinenbedarf für Blechbearbeitungen in der Isolierbranche, von der kleinen Hand-Sickenmaschine für die Baustelle bis zur gesteuerten Universalzuschneidanlage zur Herstellung von Formteilen.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Gerne beraten wir Sie ganz individuell und unterstützen Sie bei Ihren Projekten.

Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfelder

Newsletter mit Mailchimp

Sie möchten mehr über unser Unternehmen erfahren?