SMA 80 SKRohrschneidemaschine

Eine Weiterentwicklung unserer bewährten Motor-Sickenmaschine Typ SMA 80, speziell zum Ablängen geschweißter Edelstahlrohre.

Der Antrieb erfolgt mittels polumschaltbarem Motor (thermisch geschützt) über Keilriemen und im Ölbad laufenden Schneckengetriebe. Mit 4 verschiedenen Arbeitsgeschwindigkeiten ist die optimale Durchlaufgeschwindigkeit wählbar.

Durch eine massive Bodenplatte ist die Maschinenaufstellung ohne zusätzliche Befestigung möglich.

Die Höhenverstellung der Oberwelle erfolgt mittels Hydraulikantrieb. Einstellbare Anschläge am Hydraulikzylinder begrenzen den Weg der Oberwelle.

Ein verwindungsarmer Schnitt ist durch Stützringe auf der Unterwelle (hinter der Spezialmesserwalze) gewährleistet.

Die Steuerung erfolgt über Doppelfußtaster. Durch Betätigen des linken Fußtasters wird die Maschine gestartet und die auf der Oberwelle montierte Messerwalze in die Schneidposition abgesenkt. Nach Beendigung des Schneidvorgangs wird der rechte Fußtaster betätigt: Die Oberwelle schwenkt in die Ausgangslage zurück, der Antrieb der Maschine schaltet ab.

  • Spezialmesserwalzen
  • 2 große Anschlagplatten mit zusätzlicher, einseitig vorgesetzter Vorschraubplatte für kleine, bzw. größere Anschlagtiefen.

Technische Daten

Typ SMA 80 SK
Blechstärke (Edelstahl) mm 0,4 – 1,0
Kleinster Rohrdurchmesser mm 100
Ausladung mm 530
Arbeitsgeschwindigkeit m/min 5 / 7 / 10 / 14
Antriebsleistung (400 V Drehstrom) kW 2,0 / 2,4
Anschlussspannung 3x 400 V/50 Hz
Gewicht netto ca. kg 240

(Konstruktionsänderungen vorbehalten)

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Gerne beraten wir Sie ganz individuell und unterstützen Sie bei Ihren Projekten.